Elegante Fotografie aus Norddeutschland

Eure Fotografin für Hochzeit, Portrait & Boudoir

Nervös beim Fotografen

Nervös vor der Kamera 

Ich kann es nicht leugnen, dass das einer der häufigsten Sätze ist, den ich höre: „Ich bin so nervös.“ „Ich bin so aufgeregt zum Fotografen zu gehen.“ 
Fast jeder Kunde, der bei mir war fühlt sich nun erwischt. ;) Ist auch gar nicht schlimm, hab ich so wenigstens einen Artikel darüber zu schreiben. Und nein, wirklich, ist gar nicht schlimm, ich würde wohl ähnlich denken vor einer fremden Kamera! 

Also erst einmal, gibt es natürlich gar keinen Grund nervös zu sein. KEIN Mensch, der vor meiner Kamera stand/steht ist oder war perfekt! Und das musste auch keiner. Ich hab den Anspruch nicht und du solltest dir den auch nicht aufbrummen. Und jemand anderes fragt nicht danach. 

Was kann im schlimmsten Fall schon passieren? Man sieht etwas auf den Bildern, was man eh schon immer kannte, immer kritisiert hat, immer nicht mochte…
Vielleicht aber wird es gar nicht ganz sooo schlimm. Vielleicht treff ich doch einen Winkel, der dir schmeichelt und du so nie siehst. (Spoiler: Ich treff den!) 
Ich sehe dich nämlich ganz anders, als du dich tagtäglich siehst. Ich gehe ganz unbedarft an dich ran, versuche nicht zwanghaft einen „Mangel“ der dir bewusst ist, mir aber nicht, zu verstecken.

Was wäre noch doof? Ein Fotograf der dir reinredet, dass du doch schön bist und du das Gefühl hast, er will eigentlich nur seine Arbeit gut reden? Ein wenig Menschenkenntniss besitzt doch jeder von uns, dass man so ein Gespinne erkennt!? Und ein bisschen schmeicheln ansich hat ja wirklich noch nie jemandem von uns geschadet. Wär auch irgendwie unangenehm, wenn er sagt, wie man wirklich aussehen. „Also heute siehste aber besonders fertig aus, nicht genug schlaf gehabt? Und trägst du die Haare immer so beschissen oder ist das nur ein Ausrutscher heute?“ Natürlich wird er sich seinem Beruf gebürtig verhalten und schauen, dass du dich geschmeichelt fühlst. 


Sag, hast du beim letzten mal Elektronik kaufen eigentlich darauf geachtet, was für einen Quatsch man dir manchmal andrehen will? Einen Spruch, den ich bis heute drin hab aus einem Elektroladen war „Die Menschen wollen doch beschissen werden.“, weil die Wattzahl zwar hoch war, es aber für das Gerät ein total unwichtiger Wert war. Aber jeder schaut, dass die Wattzahlen gaaaanz toll sind. Kauf deine nächsten Elektrogeräte mit genauso viel Bedacht, wie der Schritt vor eine Kamera geplant wird! ;) 

Was kann noch passieren? Das Geld ist rausgeschmissen? Das könnte passieren, wenn du wirklich unglücklich mit den Bildern bist am Ende… Aber wie oft im
Leben hat man schon Geld zum Fenster raus geworfen und es später bereut, für viel sinnlosere Aktionen/Dinge/Geschäfte, die weniger Freude gebracht hätten? 
Und nun nehmen wir mal an, du investierst und die Bilder werden gut, dann hast du für einen recht „geringen“ Wert ein hohes Maß an Selbstwertgefühl dazu gewonnen. Haben das Schuhe oder Restaurantbesuche jemals geschaft? Und da lässt man regelmäßig mehrere Euros völlig unbedacht. 

Und klingt das Ganze nach Werbung? Soll es nicht, es soll wirklich zum Nachdenken anregen. 

Aber weil ich den Ängsten gerne entgegen wirken möchte -> 

_________

Willst du dich überwinden und es probieren? Dann tut es vielleicht das „Ausprobier-Angebot“! 
Ein geringer investierter Wert, der im Worst Case zwar bedauerlich ist, aber im besten Fall eine riesen Bereicherung für weitere große Termine vor meiner Kamera und aber vor allem für das Selbstbewusstsein ist! (Und es gibt einige Termine vor der Kamera, die man im Leben brauch! ;) Hochzeit, Paarbilder, Schwangerschaftsbilder, weitere Portraits weil man gefallen daran gefunden hat…etc.) 

Es ist wirklich nur ein
„Das erste mal vor einer Kamera Angstgefühl wegkriegen Angebot!“ 

89€ 
20 min shooten 
1 Bild voll bearbeitet (weitere zubuchbar) 

nur solange Termine frei sind! 
Kurzfristig planbar! 
Nur direkt in Lüneburg 


Weitere Aufnahmebereiche und Angebote unter: Instagram

Weitere Preise unter: Leistungen

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2019 Elegante Fotografie aus Norddeutschland

Thema von Anders Norén